Beat German

Test: Modal Electronics Cobalt5S

Cobalt5S ist die abgespeckte Version des virtuell-analogen Synthesizers Cobalt8. Die potente Klangerzeugung ist dabei ganz überwiegend identisch, Einschränkungen gibt es bei der Anzahl der gleichzeitig spielbaren Stimmen (5 statt 8) sowie unübersehbar bei der Hardware.

Kompakt und mobil

Mit Abmessungen von ca. 56 x 16 x 6 cm ist Cobalt 5S ein gutes Stück kompakter als das Cobalt8 Keyboard. Dafür gibt es bei der kleinen Version nur eine Reihe mit 16 mehrfach belegten Endlosregler (mit Tasterfunktion), während Cobalt 8 gut das doppelte an Bedienelementen für den direkten Zugriff auf den Klang bietet. Die Parameterwerte lassen sich über das zentral angeordnete OLED-Display ablesen, das auch Grafiken wie den aktuell eingestellten Hüllkurvenverlauf oder die Wellenform in Echtzeit anzeigen kann.

Minitasten, Touchpad

Während Cobalt8 ein hochwertiges Fatar-Keyboard besitzt, musst

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
Power Producer: FL Studio So werden Leads noch lauter
Material: FL Studio 20 Zeitaufwand: ca. 20 Minuten Inhalt: Lead-Synths durch Reverb und Sidechain kräftiger gestalten. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Wir beginnen mit unseren Hauptakteuren, den Leads und senden sie in einen beliebigen Mixerchannel (
Beat German2 min gelesen
Navigator: Best of Beat # 200
Seit vielen Jahren begeistert Beat seine Leser nicht nur durch praxisnahe, musikalische Themen, sondern vor allem durch die enge Verzahnung redaktioneller Inhalte. Von Beginn an geht es bei Beat um das Machen, um das strukturierte Aufbauen von Ideen
Beat German5 min gelesen
Neue Sounds & Samples
Vollgepackt mit Soundeffekten ist das 2 GB große Beat Magazine Sound Pack von Boom Library. Als kleinen Ausschnitt des kompletten Schaffens des Herstellers bekommst du hier die Klänge fallender Schwerter, die im Donnerhall versinken, ausufernd breite