mein ZauberTopf

SO LEICHT!

EINFACH STARTEN

ein Tipp für einen guten Start: Beginnt mit Gerichten, die ihr kennt

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von mein ZauberTopf

mein ZauberTopf2 min gelesen
Aufwärmen
Zum Kaltstellen füllt das Gericht noch heiß portionsweise in saubere, auslaufsichere Gefäße. Lasst das Gericht darin vollständig auskühlen und stellt es dann im Kühlschrank bis zu 3 Tage kalt. Zum Einfrieren füllt das Gericht noch heiß portionsweise
mein ZauberTopf6 min gelesen
1 Teig, 5 Kuchen
Basis REZEPT 00 05 std: min Für 1 Backform à 1,4 l: Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Backform mit Butter einfetten. Den Rühraufsatz einsetzen. 250 g weiche Butter in Stücken, 150 g Zucker sowie 1 EL selbst gemachten Vanillezucker i
mein ZauberTopf1 min gelesen
Hausgemachter Apfelsaft
01 10 std: min PRO PORTION (125 ML): 145 KCAL | 1 G E | 0 G F | 36 G KH ZUTATEN FÜR 2 FLASCHEN À 500 ML 1500 g Äpfel, geviertelt1000 g WasserSaft von ½ Zitrone40 g Zucker 1|500 g Äpfel in den geben (Bild 1), 2 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.