Electric Drive

Gib Wasserstoff

Autos mit Brennstoffzelle fristen seit Jahren ein Nischendasein in der Elektromobilität. Opel will das nun ändern. Der Vivaro-e Hydrogen hat das Zeug dazu, wie wir bei einem kurzen Test erfahren konnten, denn er verfolgt ein ganz besonderes Konzept.

Der Vivaro-e HYDROGEN vereint zwei Technologien unter der gewohnten Karosserie des erfolgreichen Transporters. Der Wasserstoffantrieb ist hier mit einer zusätzlichen Batterie mit 10,5 kWh kombiniert, die gewissermaßen aus dem Konzernregal kommt,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Electric Drive

Electric Drive3 min gelesen
Das kleine X
Der Einstieg in die X-, also in die SUV-Welt von BMW, ist jetzt auch elektrisch möglich. Der neue X1 rollt von November an als iX1 xDrive 30 in den Handel, neben je zwei Diesel-und Benzinmotoren stehen auch zwei Modelle mit Plug-in-Hybrid zur Wahl. W
Electric Drive3 min gelesen
(T)Raumschiff
War der Mercedes EQS bis dato das Maß der Dinge in Sachen Elektromobilität mit Stern, legte der Hersteller mit dem EQS SUV noch einmal nach. Bis zu sieben Sitzplätzen, einen wirklich beeindruckenden Kofferraum und Offroad-Fähigkeiten, die noch mehr L
Electric Drive1 min gelesen
Tuning ab Werk
Trickle Down nennt man den Effekt, wenn Technik aus höheren Klassen nach unten durchgereicht wird. Im Peugeot e-308 war erstmals ein neuer Antriebsstrang zu sehen, mit 115 statt 100 kW, weniger Verbrauch und gleich großen Akku mit mehr nutzbarer Kapa