mein ZauberTopf Gold-Edition

KRÄFTIGE BROTE

Texmex-Brot

Zwiebelbrot mit Buchweizenmehl

Kartoffelbrot mit Röstzwiebeln

Joghurtbrot

mit Karotten und Haferflocken

Rote-Bete-Brot mit Kürbiskernen

Mehlfreies Eiweißbrot

Haferflockenbrot

mit Buttermilch und Honig

Mozzarellabrot

Linsen-Gemüse-Brot

Vollkornbaguettes

Foto: siehe Seite 76

DIE HABEN ES IN SICH

Texmex-Brot

PRO PORTION: 466 KCAL | 20 G E | 11 G F | 76 G KH

ZZGL. 1 STD. 30 MIN. RUHEZEIT

ZUTATEN FÜR 8 PERSONEN

FÜR DAS BROT

★ 400 g Wasser
★ 20 g frische Hefe
★ 1 TL Zucker
★ 300 g Weizenmehl Type 550 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
★ 300 g Roggenmehl Type 997
★ 1 TL Brotgewürz (siehe Tipp)
★ 75 g Sauerteigansatz (siehe Seite 10)
★ 1 EL Balsamicoessig
★ 1 EL natives Olivenöl extra
★ Salz

FÜR DIE FÜLLUNG

★ 150 g Gouda, in Stücken
★ 125 g Mozzarella, in Stücken
★ 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
★ 1 rote Paprikaschote, in Würfeln
★ 250 g Kidneybohnen (Dose), abgetropft
★ 150 g Mais (Dose), abgetropft
★ 3 Frühlingszwiebeln, in Ringen
★ 100 g Petersilienpesto

1| Für das Brot Wasser, Hefe sowie Zucker in den

geben und 3 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Die restlichen Zutaten mit 2 TL Salz zufügen und 3 Min. |

zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in eine bemehlte Schüssel umfüllen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Ca. 1 Std. an einem warmen Ort ruhen lassen. Den

spülen.

2| Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten und zu einem Laib formen. Zugedeckt weitere 30 Min. ruhen lassen.

3| Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen

Mehr von mein ZauberTopf Gold-Edition

mein ZauberTopf Gold-Edition7 min gelesen
Xxl-portionen
Gnocchi-Gratin mit Tomatensoße Allgäuer Zwiebelkuchen Schnelle Pilz-Frittata vom Blech Blätterteigpastete mit Linsenragout und Kürbis Spätzleauflauf Ofen-Lachs mit Béchamel-Kartoffeln UNTER 3,20 € PRO PORTION 00 30 std : min PRO PORTION: 477 KCAL | 1
mein ZauberTopf Gold-Edition2 min gelesenRegional & Ethnic
Zeit-tricks
Langes Schnippeln? Fehlanzeige! Mit dem Thermomix® zerkleinert ihr in Windeseile Gemüse, Käse, Zwiebeln und, und, und. Mit unseren 4 besten Tipps erzielt ihr zudem wirklich immer die gewünschten Ergebnisse. Beim Zerkleinern verwendet ihr die Stufen 4
mein ZauberTopf Gold-Edition6 min gelesen
Smarte Alternativen
Blumenkohl-Bolo mit Pasta Bohnenfrikadellen mit Kartoffelpüree und Ofen-Karotten Kohlrabischnitzel mit Reissalat Vegetarische Kohlrouladen mit Kartoffelschmand Gemüse-Chili mit Reis UNTER 1,70 € PRO PORTION 00 40 std : min PRO PORTION: 601 KCAL | 23