DigitalPhoto

Boudoir-Fotografie

Beim Fotografieren mache ich von den Posen sehr viele selbst vor. Das schafft Vertrauen und macht beim Arbeiten einfach Spaß.
Mila Flad

Boudoir-Fotos werden oft mit Aktaufnahmen verwechselt, dabei sind die Unterschiede so groß wie bei Tag und Nacht. Wir hatten die Gelegenheit, mit Mila Flad über ihre Erfahrungen in diesem Gerne zu sprechen – bei dem es auf Feinheiten ankommt und die richtige Atmosphäre.

Lassen Sie uns zu Beginn auf den Begriff „Boudoir“ eingehen. Wie würden Sie die Boudoir-Fotografie beschreiben?

Ein Boudoir-Fotoshooting würde ich als intime, sinnliche Porträt-Session für eine Frau beschreiben, die die Verbindung zwischen ihrem Körper und ihrer inneren Welt zeigt. Die Frau trägt dabei zum Beispiel eine schöne Robe, einen Kimono oder einen Morgenmantel und darunter eine wunderschöne Lingerie. Boudoir-Bilder zeigen oft eine verletzliche und

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von DigitalPhoto

DigitalPhoto1 min gelesen
Mustafas Traum
1961 wurde zwischen Deutschland und der Türkei ein Anwerbeabkommen geschlossen, in Zuge dessen sich Gastarbeiterinnen und -arbeiter in Deutschland niederließen. Es war nicht das erste, ihm gingen ähnliche Abkommen mit Italien (1955), Spanien und Grie
DigitalPhoto2 min gelesen
Werden Sie DigitalPHOTO Fotograf *in des Jahres 2023!
Die Jahresrunde 2023 startete im August mit neuen Themen. Nutzen Sie die Chance, mit Ihren Fotos DigitalPHOTO Fotograf oder Fotografin des Jahres 2023 zu werden. Wie immer winken den Finalist*innen dabei wertvolle Jahrespreise! Aber auch schon in jed
DigitalPhoto1 min gelesen
Mikrofon Für Guten Ton
Joby hat mit dem Wavo Pro ein professionelles Richtmikrofon mit reichlich Ausstattung vorgestellt. So ist das Mikro, das sich an kreative Filmerinnen und Filmer richtet, mit einer aktiven Rauschunterdrückung ausgestattet. Joby gibt an, dass das Mikro