Falstaff Magazin Österreich

SO SCHMECKEN TRENDS

emessen an der Anzahl der Restaurants mit einem oder mehreren Michelin-Sternen liegt Kopenhagen im nordischen Vergleich vorne: Seit der letzten Vergabe im Juli sind 15 Adressen mit insgesamt 24 Sternen versehen. Doch hätte das ein Hellseher vor 20 Jahren behauptet, wäre er bestimmt auf taube Ohren gestoßen: Damals galt Skandinavien unter Kritikern als kulinarisches Brachland. Fast trotzig beriefen die Köche Claus Meyer und René Redzepi 2004 – ein Jahr nach der gemeinsamen Gründung des »Noma« – in Kopenhagen eine Tagung ein, wo zwölf Pioniere aus Nordeuropa das »Manifest der neuen nordischen Küche« mit zehn Vorsätzen entwickelten. Einer davon lautet, Produkte zu verwenden, die durch Klima, Landschaft und Gewässer des Nordens besonders köstlich sind. Das war die Geburtsstunde einer »regional und saisonal«-Bewegung, die

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich11 min gelesen
Königreich Der Vielfalt
Im vornehmen »Four Seasons Hotel at Ten Trinity Square«, das sich im Gebäude der ehemaligen Hafenbehörde mit einer spektakulären Säulenfassade und in Sichtweite des Tower of London befindet, treffen die kulinarischen Welten Londons prototypisch aufei
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Schlechte Aussichten, Aber …
Nach den furchtbaren Covid-Jahren beschert uns jetzt der Ukraine-Krieg nicht weniger furchtbare wirtschaftliche Aussichten. Wir werden uns an zweistellige Inflationsraten gewöhnen müssen, an Teuerungen, deren Ursachen für viele Menschen überhaupt nic
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Leserbriefe
Lieber Herr Rosam, Nachdem ich über viele Jahre glücklicher Abonnent Ihres Magazins bin, ist es an der Zeit, ein Dankeschön auszusprechen. Die Auswahl der Themen macht immer wieder Freude und Lust darauf, zu Reisen und sich kulinarisch verwöhnen zu l