Smart Homes

Multiroom in Spitzenqualität

Musik ist ein integraler Bestandteil unseres Lebens, und der Soundtrack zum Alltag wird von vielen von uns sorgfältig ausgewählt und platziert. Da ist es nur logisch, dass Multiroom-Systeme und ihre Möglichkeiten zur Integration ins Smart Home viele Menschen begeistern. Doch was macht hochwertiges Multiroom aus? Das wollen wir in dieser exklusiven Grundlagenserie einmal im Detail beleuchten. In der ersten Folge machen wir uns Gedanken über Musikquellen und die unverzichtbare Verstärkung der von ihnen bereitgestellten Signale.

Welche Quellen soll das Multiroom-System beherrschen?

Das Angebot an Musikquellen ist so vielfältig wie die Geschmäcker unterschiedlich. Klar ist jedoch, dass Streaming in all seinen Varianten mittlerweile die vorherrschend erste Wahl ist, ergänzt von Internetradio und der Nutzung vorhandener Musikdateien. Letztere können bei echten HiFi-Fans durchaus auch mal in Hi-Res vorliegen – sozusagen Full-HD fürs Ohr. Dann ist es wichtig, ein System zu finden, das diesen Standard unterstützt. Ansonsten kann man seine Wahl natürlich gerne

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes2 min gelesen
Marantz‘ Kino-Offensive
Die Heimkinoprodukte zeichnen sich durch exzellente Klangqualität, umfangreiche Funktionen und stilvolles Design aus. Die CINEMA-Serie besteht aus einem Flaggschiff-Vorverstärker/Prozessor, einem 16-Kanal-Verstärker und vier AV-Receivern/Verstärkern
Smart Homes1 min gelesen
Fritz! Kümmert Sich Ums Zuhause
Mehr als 150 neue Funktionen und nützliche Verbesserungen soll das neue Fritz!OS für alle Fritz!-Produkte mitbringen, das seit Anfang Dezember schrittweise ausgerollt wird. Neben der Verbesserung von VPN-Verbindungen, Fehlerkorrekturen zur Verbesseru
Smart Homes3 min gelesenArchitecture
Licht Richtig Planen
Eine gute Lichtplanung beginnt mit der Analyse des Raums und der geplanten Nutzung. Dabei werden Faktoren wie die Größe des Raums, die Anzahl und Lage der Fenster sowie die Art der Tätigkeiten, die im Raum stattfinden sollen, berücksichtigt. Es ist s