Smart Homes

Think smarter

Es wird immer mehr zum Standard, neue Häuser gleich mit smarter Technik und effizienter Technik auszustatten. Für die Hersteller von Fertighäusern ist das nicht mehr die Umsatz bringende Kür, sondern gern umgesetzter Standard – zum energetisch sinnvollen Grundgerüst kommt jetzt auch die komfortable Handhabung der Technik hinzu. Da sind Sicherheits-und weitere Komfortaspekte neben dem Werterhalt nur noch das Sahnehäubchen.

Scotty: Energie – aber nicht so viel!

Moderne Technik macht aus dem Fertighaus ein Smart Home, in dem Klimatisierung, Entertainment, Sicherheitstechnik und Hauselemente wie etwa Fenster miteinander sprechen und Komfort und Sicherheit der Bewohner unterstützen. Gleichzeitig maximiert die integrierte Technik die schon vorhandene Basis: Fertighäuser aus Holz sind in heutigen Zeiten in der Regel schon ab Werk besonders energiesparend ausgelegt. Erneuerbare Energien, mo-derne Heizsysteme wie Wärmepumpen, Photovoltaik auf dem und die Vernetzung mit Fenstersensoren und kontrollierter Beund Entlüftung verschaffen dieser Bauweise eine neue Bedeutung.

Wohlfühlen zu Hause

Nicht nur wohlig warme Räumlichkeiten sorgen dafür, dass man sich zu Hause fühlt, sondern auch der mit dem Haus verbundene Lebenskomfort. Dazu gehört, dass man sich sicher fühlt, und auch der gebotene Komfort ist ein großer Punkt. Ein Smart Home

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes4 min gelesen
Smart Eingerichtet
Bewegung in den Büroalltag kommt mit dem Steh-Sitz-Hocker to-swift von Trendoffice. Die Sitzfläche ist quer oder längs nutzbar, und die per Knopfdruck einstellbare Sitzhöhe ermöglicht ein schnelles Wechseln vom Sitzen zum Stehen. To-swift eignet sich
Smart Homes3 min gelesen
Kochwerkstatt im Wohnzimmer
Mit der SieMatic Mondial erfindet die Küchendesignschmiede eine neue Stilwelt. Und wie der Name schon vermuten lässt, kommen die Modelle wahrlich mondän daher. Ihre Designsprache verbindet die Schlichtheit geometrischer Formen mit der Opulenz ausdruc
Smart Homes2 min gelesen
Die private Vinothek
Stattlich: Bis zu 201 Flaschen verwahrt der Weinklimaschrank WKt4552 GrandCru bei Idealtemperatur sowie einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 50 Prozent. Und diese lässt sich bei Bedarf über die Ventilationstaste regulieren. Für eine optimale Luftquali