Beat German

Test: Moog Mavis

Zusammenbauen darfst du Mavis selbst, Lötarbeiten sind hierbei aber nicht notwendig. Als Belohnung gibt es einen semi-modularen Synthesizer mit einem Oszillator, klassischem Ladderfilter und 24 Patchbuchsen zur internen Neuverkabelung oder zur Verknüpfung mit anderer Hardware, geschraubt wird über kleine Stiftpotis. Ob diese Ausstattung den nicht unbedingt günstigen Preis rechtfertigt, haben wir getestet.

Eurorack-tauglich

Wer den Aufpreis für Moog-Synthesizer vor allem wegen der Haptik zahlt, wird mit Mavis nicht glücklich werden. Weder das einfache Plastikgehäuse noch die Stiftpotis auf der 22x13 cm großen Oberseite des Synthesizers strahlen besondere Wertigkeit aus, kein Vergleich zu Mother-32, DFAM, Minitaur oder gar den größeren Moog-Keyboards. Immerhin wird ein solider Decksaver direkt mitgeliefert, ebenso fünf Patchkabel. Für Strom sorgt ein 12V-Netzteil oder alternativ das Flachbandkabel, falls Mavis als Modul in ein Eurorack verbaut werden sollte. 44 TE müssen

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German3 min gelesen
Neue Freeware-Plug-ins
SuperflyDSP Lo-Fi ist aktuell wohl der angesagteste Effekt, und dies merkt man auch im Freeware-Bereich. Lost-Vinyls von SuperFlyDSP ist ein weiterer Kandidat, der die jahrelange Entwicklung digitaler Technik für einen möglichst sauberen, transparent
Beat German6 min gelesen
Test: Studio One 6 Professional
Studio One gehört von je her zu den am weitreichendsten anpassbaren digitalen Audio-Workstations, von Song-Templates bis hin zu komplexen Makro-Befehlen auf Tastendruck. In Version 6 wird dieser Bereich noch weiter ausgebaut. Mit dem Customization Ed
Beat German2 min gelesen
Code-Werkstatt: Build Your Own Synth (Teil 5) Mehr Erfolg für eigene Plug-ins
Hebe dich von anderen Plug-ins ab, indem du vorab recherchierst, ob es nur ein weiterer analoger Synthesizer sein soll, die es schon wie Sand am Meer gibt, oder ob du lieber etwas Neues probierst und du eine Nische bedienst. Frage dich, welche Funkti