WECHSELJAHRE

FREIZAUBERN LEICHT GEMACHT

Die Wechseljahre. Spricht man Frauen darauf an, die sie durchleben oder bereits hinter sich haben, fühlen sich die Antworten alles andere als zauberhaft an. Hitzewallungen, Falten, gefühlte Unsichtbarkeit, Sinnkrisen, sinkende Lust auf Lust… die Liste unerfreulicher Begleiterscheinungen kann lang sein.

Wie also, um Himmels Willlen, soll das eine magische Periode im Leben einer Frau sein, wenn genau diese ausbleibt?

Die Antwort ist ganz einfach: Veränderung.

Zwar ist Harrison Ford keine Frau, seine Worte passen doch aber sehr gut zu uns in diesem Lebensabschnitt: „Große Veränderungen in unserem Leben können eine zweite Chance sein.“ Bevor du nun genervt aufstöhnst, weil wieder mal so ein „positiv

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE6 min gelesen
Food Freedom - Deine Beziehung Zum Essen
Hast du schon mal darüber nachgedacht, wie es um deine Beziehung zum Essen steht? Bist du total verliebt, genussvoll vergeben oder ist es eher kompliziert, eine On-Off-Beziehung mit tollen ersten Dates und dann wird aber nie was Ernsthaftes draus? FO
WECHSELJAHRE6 min gelesen
Die Wechseljahre Sind Demenzrisikozeit
Demenz-Definition laut ICD-10 „Demenz ist ein Syndrom als Folge einer meist chronischen oder fortschreitenden Krankheit des Gehirns mit Störung vieler höherer kortikaler Funktionen, einschließlich Gedächtnis, Denken, Orientierung, Auffassung, Rechnen
WECHSELJAHRE4 min gelesen
Kreative Freiheit
Zugegeben, ich werde das oft gefragt. Beim Vorstellen gleich nach dem Namen und wo kommst du her, kommt ganz klar: „Was machst du beruflich?“ Makeup Artist, Visagist, egal wie ich mich vorstelle, die Frage, „Wie bitte?“, kommt gleich danach. Nicht nu