Smart Homes

Alle an einem Tisch

ichtig zu wissen ist, dass es sich bei Matter nicht um einen neuen Technologie-Standard handelt. Stattdessen deckt Matter die Anwendungsebene ab. Das klingt komplizierter, als es ist – wird an einem kleinen Beispiel aber schnell deutlich. Wer am Straßenverkehr teilnehmen möchte, kann das mit einem Auto, einem Fahrrad oder einem Motorrad tun (der Technologie), muss sich dann aber den geltenden Verkehrsregeln für das vorhandene Straßennetz unterwerfen – genau das bietet Matter für das SmartHome.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Smart Homes

Smart Homes1 min gelesen
Fritz! Kümmert Sich Ums Zuhause
Mehr als 150 neue Funktionen und nützliche Verbesserungen soll das neue Fritz!OS für alle Fritz!-Produkte mitbringen, das seit Anfang Dezember schrittweise ausgerollt wird. Neben der Verbesserung von VPN-Verbindungen, Fehlerkorrekturen zur Verbesseru
Smart Homes3 min gelesenArchitecture
Licht Richtig Planen
Eine gute Lichtplanung beginnt mit der Analyse des Raums und der geplanten Nutzung. Dabei werden Faktoren wie die Größe des Raums, die Anzahl und Lage der Fenster sowie die Art der Tätigkeiten, die im Raum stattfinden sollen, berücksichtigt. Es ist s
Smart Homes2 min gelesen
Marantz‘ Kino-Offensive
Die Heimkinoprodukte zeichnen sich durch exzellente Klangqualität, umfangreiche Funktionen und stilvolles Design aus. Die CINEMA-Serie besteht aus einem Flaggschiff-Vorverstärker/Prozessor, einem 16-Kanal-Verstärker und vier AV-Receivern/Verstärkern