Raspberry Pi Geek

Alles im Lot

Mit dem ESP32 eine digitale Kreuzwasserwaage bauen

Um eine digitale Kreuzwasserwaage zu bauen, benötigen wir zunächst einen Sensor wie den MPU6050, der die Lage eines Gegenstands im Raum ermittelt. Er verfügt für jede Achse im Raum über einen Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop und ist dabei gerade einmal 4 mal 4 Millimeter groß. Für unseren Testaufbau verwenden wir ein Modul, das den Halbleiter trägt. Sie erhalten es bei AZ-Delivery für 4,79 Euro. Sollte es dort ausverkauft sein, bekommen Sie das Modul auch bei Amazon oder Reichelt.

Der MPU6050 kommuniziert über den I2C-BUS mit dem RasPi. Mit dem Anschluss legen Sie fest, ob sich der Sensor unter der Adresse 0x68 (AD0 auf oder 0x69 (AD0 auf am Bus meldet. Die Betriebsspannung für das Modul liegt im Bereich von 3,3 bis 5 Volt. Falls Sie mehr Informationen zum MPU6050 benötigen,

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Raspberry Pi Geek

Raspberry Pi Geek1 min gelesen
It Profimarkt
Sie fragen sich, wo Sie maßgeschneiderte Linux-Systeme sowie kompetente Ansprechpartner zu Open-Source-Themen finden? Der IT-Profimarkt weist Ihnen hier als zuverlässiges Nachschlagewerk den richtigen Weg. Die im Folgenden gelisteten Unternehmen besc
Raspberry Pi Geek2 min gelesen
Impressum
Redaktion/Verlag Redaktionsanschrift: Verlagsanschrift: Redaktion LinuxUser Computec Media GmbH Putzbrunner Straße 71 Dr. -Mack-Straße 83 81739 München 90762 Fürth Telefon: (0911) 2872-110 Telefon: (0911) 2872-100 E-Mail: redaktion@linux-user.de Web:
Raspberry Pi Geek3 min gelesen
Update-Automatik
Durch ihren logischen Aufbau lassen sich Systemd-Units unkompliziert erstellen. So genügt es zum automatischen Aktualisieren von Flatpaks, einige kurze Konfigurationsskripte an der richtigen Stelle im System abzulegen. Alternative Paketsysteme wie Fl