LinuxUser

Private Fotowand

Die Kameras in Smartphones sind in den letzten Jahren kontinuierlich besser geworden, sodass bei vielen Nutzern die Spiegelreflexkamera immer öfter zu Hause bleibt. Schnappschüsse auf Ausflügen und Reisen sowie im Alltag landen auf dem Smartphone, wo sich schnell Tausende von Fotos ansammeln. Das bedeutet gemeinhin, dass sie damit automatisch bei Diensten wie Google Photos oder Apples iCloud enden.

In Sachen Datenschutz und Wahrung der Privatsphäre ist das die schlechteste Möglichkeit, bildgewordene Erinnerungen zu bewahren und mit anderen zu teilen. Zudem schließt die Verwendung von Google Photos beispielsweise Geräte mit alternativen Android-Varianten ohne Google-Dienste oder Linux-Phones von vorneherein aus.

PhotoPrism

Eine von vielen Lösungen, die diese Probleme umgehen will, ist die noch recht junge, aber vielversprechende Anwendung PhotoPrism zum Betrachten, Organisieren und Teilen der eigenen Fotosammlung unter Linux, MacOS und Windows . Die Software der Berliner Firma PhotoPrism UG steht als selbst gehostete Anwendung ganz unter Ihrer eigenen Kontrolle und erlaubt, Ihre Fotosammlung auf verschiedenen Geräten zu durchsuchen, zu organisieren und gezielt zu teilen. Die quelloffene Software steht unter der Lizenz AGPL 3.0 und wird auf Github entwickelt .

Mithilfe moderner Technologien verschlagwortet und geolokalisiert das Programm Bilder automatisch, ohne Ihren Arbeitsablauf .

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von LinuxUser

LinuxUser1 min gelesen
It Profimarkt
Sie fragen sich, wo Sie maßgeschneiderte Linux-Systeme sowie kompetente Ansprechpartner zu Open-Source-Themen finden? Der IT-Profimarkt weist Ihnen hier als zuverlässiges Nachschlagewerk den richtigen Weg. Die im Folgenden gelisteten Unternehmen besc
LinuxUser12 min gelesenSecurity
Wenig Wahl, viel Qual
Anbieter, die VPN als die Wunderwaffe für Anonymität im Internet und das Wahren der Privatsphäre verkaufen, gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Doch das kann die Technik allein gar nicht leisten. Mehr noch: Viele der Anbieter tracken ihre Kunden sel
LinuxUser1 min gelesen
Formwandler
Die Javascript Object Notation JSON hat sich in den letzten Jahren als Allzweckformat für Konfigurationsdateien und den Datenaustausch etabliert. Mit klassischen GNU-Werkzeugen ist das Aufbereiten von JSON-Dateien zur Weiterverarbeitung jedoch schwie