iPhone & iPadLife

Fotos werden professioneller

Ganze Generationen von Menschen wissen gar nicht mehr, wie es war, Fotos noch als etwas Besonderes zu begreifen, weil man dafür eine Kamera mitnehmen musste, Filme sowie Abzüge teuer waren und Letztere erst lange nach der Aufnahme zur Verfügung standen. Die Kameras in Smartphones haben, weil sie jeder immer dabei hat, zu einer Flut an Bildern geführt.

Gesperrte Alben

Und zu einem Sicherheitsproblem, denn Bilder beweisen nicht nur, wann und wo Personen waren, sondern

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von iPhone & iPadLife

iPhone & iPadLife9 min gelesen
Die Besten Tipps Für Die Apple Watch
Der Stromsparmodus kann die Batterielaufzeiten laut Apple gegebenenfalls verdoppeln. Außerdem fragt dich die Apple Watch, ob du ihn aktivieren möchtest, wenn der Ladezustand unter 10 Prozent fällt. Ist die Uhr wieder zu mindestens 80 Prozent gefüllt,
iPhone & iPadLife1 min gelesen
IPhone & IPadLife
An der Halle 400 #1, 24143 Kiel, Tel. +49 (0)431 200 766 00 E-Mail: redaktion@maclife.de HRA 8785 Amtsgericht Kiel PhG: falkemedia lifestyle GmbH (HRB 12311 AG Kiel) Geschäftsführer: Kassian Alexander Goukassian Kassian Alexander Goukassian (V.i.S.d.
iPhone & iPadLife7 min gelesen
Fotos Richtig Teilen
Wer gemeinsam in einer Gruppe unterwegs ist und Fotos macht, kennt das Problem: Alle schießen auf ihren eigenen Smartphones ihre eigenen Bilder, aber wie können diese anschließend untereinander ausgetauscht werden? Egal, ob das die Geburtstagsparty,