So is(s)t Italien

GESUND ALL’ITALIANA Dieses Mal: Granatapfel

doch je nach Sorte leuchten sie in gelber bis roter Farbe: Granatäpfel. Unter der Schale verbergen sich viele kleine Kerne, die es in sich haben. Während ihre Schale nicht verzehrbar ist, stecken die Samen der Granatäpfel voller guter Inhaltsstoffe und machen die Früchte zu absoluten Gesundheitsboostern. Dank ihrer gesunden Inhaltsstoffe können Granatäpfel vor unterschiedlichen Krankheiten wie Bluthochdruck, einem zu hohen Cholesterinspiegel, Diabetes mellitus und Entzündungen schützen. Sie enthalten unter anderem das wichtige Elektrolyt Kalium, das gut für Muskeln, Nerven und das Herz ist. Auch Spurenelemente wie Eisen, verschiedene Mineral- und Ballaststoffe und wichtige Vitamine, unter anderem B-Vitamine, sind in den Kernen dieser Superfrucht enthalten. Die kleinen Samen überzeugen mit ihrem süßen Geschmack. Dieser hat es jedoch auch in sich. Denn die Kerne enthalten relativ viel Fruchtzucker, was sie im Rahmen einer kalorienbewussten Ernährung nur bedingt empfehlenswert macht. Gut ist jedoch, dass Granatapfelkerne in der Regel auf dem Teller nur die Nebenrolle

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Ähnliche Interessen