So is(s)t Italien

CIAO DOMENICO Auf nach Südtirol!

Ein Calabrese in der nördlichsten Region Italiens. Sie fragen sich sicher, wieso man einen Text so beginnt … Nun ja. Meine Eltern fuhren mit uns Kindern in den Sommerferien immer von Süddeutschland nach Süditalien. Genauer gesagt von Ludwigshafen nach Crotone in Kalabrien. Unser Weg führte uns stets durch die Schweiz über Como und Rom nach Kalabrien. Ich bin also nie über Österreich nach Italien gefahren und habe auch sonst nie irgendwelche Alpenregionen kennengelernt. Bis vor einigen Jahren fehlte mir ebenso alles entlang der Adriaküste.

fühlte sich alles völlig fremd an. Natürlich habe ich davor auch schon einmal einen Südtiroler Speck in den Händen gehalten und probiert, aber so etwas wie Schüttelbrot oder Kaspressknödel

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von So is(s)t Italien

So is(s)t Italien1 min gelesen
Genuss-rätsel
Zwischen Job, Familienleben und Freizeitstress muss es in der Küche manchmal einfach schnell gehen. Für ihr Kochbuch „Schnell. Gut. Kochen“, das im EMF Verlag (www.emf-verlag.de) erschienen ist, hat Stefanie Hiekmann zehn Küchenstars von Cornelia Pol
So is(s)t Italien2 min gelesenDiet & Nutrition
Low-Carb-Tipps RATGEBER
Wer auf Pasta, Brot und andere kohlenhydratreiche Sättigungsbeilagen verzichtet, gerät schnell in Versuchung, mehr Fleisch zu essen. Langfristig gesehen, sollten Sie häufiger pflanzliches Eiweiß aufnehmen, da dieses im Vergleich zu tierischen Protein
So is(s)t Italien4 min gelesen
Backen Wie NONNA
Pizze con impasto di quark e olio FÜR 8 KLEINE PIZZEN FÜR DEN TEIG 200 g Mehl (z. B. Weizenmehl Type 550) zzgl. etwas mehr zum Verarbeiten1/2 Pck. Backpulver (ca. 8 g)100 g Magerquark5 EL Milch5 EL natives Olivenöl extra AUSSERDEM 1 Zwiebel1 gelbe Pa