Falstaff Magazin Österreich

SICH EIN HERZ NEHMEN

Jetzt ist es wieder schön hektisch, die Vorweihnachtszeit im Anlaufen, die Terminkalender auch abends zum Brechen voll. Es wird noch dauern, bis Weihnachten ist, dem ganzen Trubel der Stecker gezogen wird und – endlich – Ruhe einkehren darf. Das Herz wird es uns danken.

Wobei: Es spricht doch nichts dagegen, sich schon jetzt aus jener hyperaktiven Geschäftigkeit

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich5 min gelesen
Die Weine Des Roten Bullen
Mit dem Aufbau einer originären thailändischen Weinindustrie verfolgte Chalerm Yoovidhya von Anfang an die Vision, seinen Landsleuten die Weinkultur näherzubringen und den Konsumenten in Thailand ein maßgeschneidertes alkoholisches Getränk abseits vo
Falstaff Magazin Österreich5 min gelesenRegional & Ethnic
Andere Länder, Andere Sitten
Raclette und Fondue beherrschen den Silvesterabend, frittierte Teigbällchen und – ganz rustikal – Kartoffelsalat mit Würstchen. Am letzten Tag des Jahres wird er in vielen Haushalten hervorgeholt: der Racletteofen, der sonst in einer Ecke verstaubt,
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesenRegional & Ethnic
Gourmet notizen
Das traditionsreiche Hotel »Jagdhof« in Hof bei Salzburg feiert Wiedereröffnung. »Arabella Jagdhof Resort am Fuschlsee« heißt das Refugium nun, das aus drei Häusern besteht: dem »Jagdhaus« mit Restaurant, Bar und Zimmern, dem »Gutshaus« mit Rezeption