Falstaff Magazin Österreich

NEU EINGEDECKT

ist einer der profiliertesten Gourmetjournalisten Österreichs. In seinem »Sixpack« stellt er Neues aus der Restaurantszene vor. alexander.bachl@falstaff.com

1 TERRA

Rathausplatz 2 8510 Stainz

2 GASTHAUS GRÜNAUER

Hermanngasse 32 1070 Wien

3 BÄR & SCHAF WIRTSCHAFT

2. Mai-Straße 18 9100 Völkermarkt

4 RONDELL CAFÉ AM COBENZL

Am Cobenzl 94 1190 Wien

5 MARCO SIMONIS BASTEI10

Dominikanerbastei 10 1010 Wien

6 STANKO + TITO

Spittelberggasse 12 1070 Wien

TERRA

Stainz/Unterboden, Steiermark

1 Vor zwei Jahren war an dieser Stelle vom »Broadmoar« im entlegenen Oisnitz zu lesen, der Sommer-Dependance von Johann Schmucks Fine-Dining-Linie. Der Stainzer Koch betreibt im Zentrum seiner Heimatgemeinde »Die Mühle – ein Schmuckstück« als lokalen Treff für jedes Budget. Und weil das »Broadmoar« in der kühlen Jahreszeit weniger gut zu bespielen ist, verlegte er nun dessen aufwendige Küche in den Keller des Stammhauses und nannte das ganze »Terra«. Maximal 16 Gäste speisen unter einer hölzernen Welle, an der Wand leuchten Polster aus echtem Moos, am Bildschirm flackert Kaminfeuer. Und bei

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Gemeinsam Ist Besser ALS Einsam
Den Werbeslogan »Gemeinsam ist besser als einsam« prägte einst Österreichs genialster Werber Mariusz Jan Demner anlässlich der Kampagne zu Österreichs EU-Beitritt. Mir fällt dieser Claim immer wieder ein, wenn ich in netter Freundesrunde Wein genieße
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
DAS FÜR & WIDER VON NEUJAHRSVORSÄTZEN
FALSTAFF Warum definieren wir gerade zum Jahreswechsel so genannte »Neujahrsvorsätze«? BARBARA SCHOBER Unser Alltag ist oftmals voll mit Aufgaben und Routinen. Vieles funktioniert, weil wir eine ganze Reihe gut eingespielter Abläufe haben. Wir stelle
Falstaff Magazin Österreich7 min gelesen
Nizza Docg Begeistert
Nizza bezieht sich auf einen Flusslauf, der sich durch die Hügel des Monferrato südöstlich von Asti im Piemont schlängelt. 2014 wurden die Bestimmungen für Nizza DOCG erlassen. Bewusst wurde dabei auf die Sortenbezeichnung Barbera verzichtet. Neben d