Bücher Magazin

AUF SPURENSUCHE IN LONDON

s war ein umwerfendes und ehrfurchtgebietendes Erlebnis: Da standen wir, eine kleine Gruppe von Journalisten, in der mächtigen Westminster Abbey mit ihren zahlreichen Sarkophagen vergangener Herrscher. Wenig später gingen wir durch die Westminster Hall hinauf ins Parliament. Rot sind die Sitze im House of Lords, grün im House of Commons. Doch niemand, der nicht befugt ist, darf sich darauf niederlassen. Und im House of Lords steht der prächtige Thron, auf dem bis vor kurzem Elizabeth II. ihre jährliche Proklamation las. Nur wenige Tage nach unserem Besuch in diesen heiligen Hallen zusammen mit Rebecca Gablé starb die Queen und wurde in Westminster Hall aufgebahrt.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.