Bücher Magazin

Abenteuerliche Zeitreisen

Davide Morosinotto ist der aktuell international erfolgreichste italienische Jugendbuchautor. Auch in Deutschland war er bereits für den Kinder-und Jugendliteraturpreis nominiert. Seine Werke zeichnen sich durch viel sprachliches Einfühlungsvermögen, enorme Spannungsbögen, eine aufwändige Gestaltung und – ganz beiläufig – jede Menge vermitteltes Wissen aus. In diesem Jahr erschienen gleich zwei neue Jugendromane aus seiner Feder: „Shi Yu“, märchenhaftes Epos und Martial-Arts-Roman über eine historisch verbürgte chinesische Piratin und „Die dunkle Stunde des Jägers“, ein atemberaubendes Abenteuer um eine auf sich gestellte Gruppe Kinder während der Steinzeit. Davide Morosinotto schreibt sehr gerne am Flughafen und weiß aus seiner Zeit als Übersetzer von Videospielen, dass man im Deutschen wirklich lange Wörter bauen kann.

Ihre Bücher sind zeitlich wie geografisch oft in weiter Ferne verortet. Shi Yu lebte im China des 18. Jahrhunderts, Roqi und sein Stamm wiederum während der Steinzeit in Gebieten des heutigen Floridas. Waren Sie schon als Kind so interessiert an der ganzen Welt und ihrer Geschichte?

Meine Lieblingsbücher waren schon immer

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.