Beat German

Staat ohne Grenzen

»Nur wenn wir im Studio live aufnehmen, entsteht dieses gewisse Etwas, das eine Band einzigartig macht.«

Beat / Wie geht ihr eure Live-Auftritte an?

De Staat / Wie ein komplexes, unterhaltsames Puzzle. Jede Live-Show hat unzählige Dimensionen - und wir erkunden sie alle. Innerhalb der Grenzen unseres Konzepts sollte es musikalisch, vielseitig und visuell abwechslungsreich sein. Ich verteile die bekannteren Songs gerne über das Set und fange immer mit einem der neuen an. Manche benötigen eine spezifische Beleuchtung oder Visuals. Für andere haben wir eine Choreographie. Das Tempo und die Tonart sollten berücksichtigt werden.

Beat / Ihr habt euch eindeutig viele Gedanken darüber gemacht.

De Staat / Ich könnte ein Buch darüber schreiben.

Beat / Wie funktioniert die Einbindung der

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Beat German

Beat German2 min gelesen
Power Producer: Mix-Tricks Unbalancierter Mix zu fetter Mix
Material: Fabfilter Pro-Q 3, Pro-MB und Saturn2, 2 beiliegende Audiofiles Zeitaufwand: etwa 20 Minuten Inhalt: Tonale Balance auf der Stereosumme herstellen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Importiere die beiliegenden zwei Spuren in ein neues Projekt
Beat German2 min gelesen
Power Producer: Reason Psytrance vs. Hip-Hop?!
Projekt & Audiodemo in den Heft-Downloads: siehe Seite 9 Material: Reason 9 aufwärts Zeitaufwand: 60 Minuten Inhalt: Psytrance-Playback mit Hip-Hop-Loops erweitern. Tempo und Tonlage der Samples anpassen. Schwierigkeit: Fortgeschrittene Unseren beste
Beat German5 min gelesen
Portrait: Terence Fixmer Die Tür ins All
Beat / Dein neues Album „Shifting Signals“ ist vom Weltraum beeinflusst. Findest du Reisen durch den Weltraum eher aufregend oder beängstigend? Terence / Nun, das Album ist zwar von vielen Dingen beeinflusst, aber auch von der Idee des Raums und der