Falstaff Magazin Österreich

SCHWEIN GEHABT

n der Erde wühlen, mit der Mutter aufwachsen, quer über Wiesen laufen – von der Geburt über die Aufzucht bis zum Ableben verbringen Labonca Sonnenschweine, eine Kreuzung der Schwäbisch-Hällisch und Duroc, ihren Alltag draußen. Nicht zufällig ging das Labonca Sonnenschwein als Sieger aus einer Blindverkostung der AMA im Herbst 2022 hervor: »Die Rassen, die ganzjährige Freilandhaltung und das angstfreie Ableben in unserem Weideschlachthaus sorgen für beste Qualität«, erzählt Eigentümer Norbert Hackl. Bei Labonca in Burgau leben rund 600 Sonnenschweine auf 30 Hektar Freilandflächen.

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von Falstaff Magazin Österreich

Falstaff Magazin Österreich9 min gelesen
Welsch MIT Format
2018 Weisser Schiefer »S« Weingut schiefer.pur Welgersdorf 13,5 Vol.-%. Sehr helles Grüngelb, Silberreflexe. Reduktiv-nussiger Touch, nach feuchten Steinen, ein Hauch von Schießpulver, mit weißer Tropenfrucht unterlegt, Limettenzesten im Bukett. Saft
Falstaff Magazin Österreich1 min gelesen
Ron Barceló Bar Tour
Nachtschwärmer aufgepasst: Am 4. und 11. Mai startet in Kooperation mit Falstaff die erste Ron Barceló Bar Tour durch drei erlesene Wiener Szenebars. Die international bekannte Rum-Marke Ron Barceló ist heimischen Rumfans längst ein Begriff. Auch in
Falstaff Magazin Österreich2 min gelesen
Gourmet Eldorado
Eine außergewöhnliche Vase, die aus der Reihe tanzt, mit einem bunten Stelzenläufer und Hibiskus. Dieses hübsche Decor-Juwel von Selma Guéniau, der Tochter von Charlotte Guéniau (künstlerische Leiterin und Gründerin von RICE), entworfen. Alles begann