EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

Ausnahmsweise erst fragen, dann schießen

RIESENROHR erreichen immer wieder Fragen interessierter Leser wie: »Wo kann ich eine Haubitze kaufen?« oder: »Wann geht's denn endlich los mit der Offensive im Osten?« Momentan sind viele Bürger vor allem neugierig, wie es mit der Kriegswirtschaft vorangeht und ob die 100 Milliarden Sondervermögen für die Bundeswehr nicht viel zu wenig sind. Mit Hilfe unserer Experten

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin

EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin5 min gelesen
Herr Möbius Kackt Falsch
Das Leben des Herrn Möbius verlief gleichförmig und geordnet. Nennenswerte Talente hatte er keine. Allgemein war Herr Möbius ein recht durchschnittlicher Mensch. Seine Figur, sein Verdienst und sogar seine Cholesterinwerte waren durchweg durchschnitt
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin3 min gelesen
Handwerk Entsetzt Über Dumme Azubis
Die kritischen Stimmen aus den Handwerksbetrieben werden immer lauter. Auch Malermeister Gunnar Geil (62) ärgert sich: »Alles muss ich den jungen Dingern selbst beibringen.« Viele von ihnen hätten noch nicht mal einen Pinsel in der Hand gehalten, bev
EULENSPIEGEL, Das Satiremagazin2 min gelesen
Haus Mitteilung
Liebe Leserin, lieber Leser, weil ich mich vor einiger Zeit an dieser Stelle skeptisch zum Thema Frauenfußball geäußert hatte, erreichten mich in den letzten Wochen eine Reihe von Leserzuschriften, in denen ich gefragt wurde, ob ich meine Meinung nic