MacLife German

Die Rückkehr des Königs

Es passiert nur selten, dass Apple ein Produkt einstampft. So geschehen und gesehen beim HomePod. 2018 vorgestellt, mit viel Lob bedacht und einer treuen Fanbasis kündigte Apple seinen ersten smarten Lautsprecher 2021 ab – laut Marktbeobachtern erreichte Apple schlicht nicht genug Marktanteil. Der Home-Pod mini beerbte seinen großen Bruder. Preislich attraktiver, aber mit Abstrichen beim Klang, bewies sich der HomePod mini als Produkt für die Massen – dennoch ist und bleibt er nur der kleine Bruder. Schnell vorgespult auf Anfang 2023: Apple lässt gewissermaßen aus dem Nichts den HomePod wiederauferstehen. Unterscheidet sich der Wiedergänger vom Erstling?

Was ist der HomePod?

Als sogenannter Smartspeaker vereint der Home-Pod mehrere Funktionen in nur einem Gerät. In erster Linie versteht er sich als Multiroom-fähiger Lautsprecher, dann als Sprachassistenz und letztlich als Teil eines Smarthomes.

Bereits im Aufbau unterscheidet sich der HomePod grundlegend von anderen Lautsprechern. Zentrale Elemente sind sein 20-Millimeter-Tieftöner und fünf darunter ringförmig angeordnete Hochtöner zur richtungsgesteuerten Klangwiedergabe. Was daraus mehr als nur einen Lautsprecher werden lässt, versteckt sich hinter dem Begriff „computational

Sie lesen eine Vorschau. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen.

Mehr von MacLife German

MacLife German2 min gelesen
Ältere Software verliert Apples Dienste-Zugriff
Apple hat intern angekündigt, dass Geräte mit älterer Software möglicherweise den Zugriff auf einige seiner Dienste verlieren werden. In einem internen Memo an die Mitarbeiter:innen heißt es, dass Nutzer:innen bald Pushnachrichten erhalten können, di
MacLife German2 min gelesen
Die wichtigsten Antworten zu Apple Music Classical
Wer kann Apple Music Classical nutzen? Du benötigst lediglich ein vollwertiges und aktives Abonnement von Apple Music, um auch die neue App nutzen zu können. Abonnent:innen von „Apple Music Voice“ kommen somit nicht in den Genuss von Apple Music Clas
MacLife German1 min gelesen
IPhone-15-Pro-Leaks: Andere Knöpfe Und Größerer Kamera-buckel
Seit dem iPhone 12 hat sich kaum etwas am Design des Smartphones getan. Und während laut Apple-Expert:innen das Over-All-Design des iPhone 15 gleich bleiben soll, so ist dennoch mit einigen äußerlichen Veränderungen zu rechnen – zumindest beim Pro-Mo