Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

Geschrieben von Denis Diderot

Erzählt von LibriVox Community


Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

Geschrieben von Denis Diderot

Erzählt von LibriVox Community

Länge:
2 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
25. Aug. 2014
Format:
Hörbuch

Auch als verfügbar...

Auch als ebook verfügbareBook

Auch als verfügbar...

Auch als ebook verfügbareBook

Beschreibung


Friedrich Schillers Übertragung der "Mme de la Pommeraye"-Episode aus Diderots "Jacques le Fataliste", erschienen 1785.

Aber die kühne Neuheit dieser Intrige, die unverkennbare Wahrheit der Schilderung, die schmucklose Eleganz der Beschreibung haben mich in Versuchung geführt, eine Übersetzung davon zu wagen, welche freilich die Eigentümlichkeit des Originals nicht erreicht haben wird. --Friedrich von Schiller

Herausgeber:
Freigegeben:
25. Aug. 2014
Format:
Hörbuch

Auch als verfügbar...

Auch als ebook verfügbareBook

Über den Autor

Denis Diderot was born at Langres in eastern France in 1713. He was groomed from a young age for a career in the Church but rebelled and persuaded his father to allow him to complete his education in Paris. Along with his editorship of the Encyclopédie (1747–73), he produced works on mathematics, medicine, the life sciences, economics, drama, and painting; wrote two plays and a novel; and created the Salons (1759–81). He died in 1784.


Ähnlich wie Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen