Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist

Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist

Geschrieben von Selim Özdogan

Erzählt von Matthias Koeberlin


Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist

Geschrieben von Selim Özdogan

Erzählt von Matthias Koeberlin

Länge:
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 13, 2009
ISBN:
9783785741757
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist No Risk - No Fun - eines Tages entdeckt Alex diese vier Wörter in einer Kölner Kneipe. Man muss etwas riskieren können, sagt er sich und obwohl er gerade das nicht riskieren wollte, ist er auf einmal in die Studentin Esther verliebt. Plötzlich ist es da, das Gefühl, unbesiegbar und unsterblich zu sein, jung und stark. Aber während er noch meint, ganz oben zu schweben, saust er schon abwärts ins Chaos der Einsamkeit, von nichts begleitet als Coolness und seinen Sprüchen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Jan 13, 2009
ISBN:
9783785741757
Format:
Hörbuch

Über den Autor



Rezensionen

Was die anderen über Es ist so einsam im Sattel, seit das Pferd tot ist denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen