Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Flammenkinder (Gekürzt)
Flammenkinder (Gekürzt)
Flammenkinder (Gekürzt)
Hörbuch (gekürzt)7 Stunden

Flammenkinder (Gekürzt)

Geschrieben von Lars Kepler

Erzählt von Wolfram Koch

Bewertung: 2 von 5 Sternen

2/5

()

Über dieses Hörbuch

In einer Einrichtung für suizidgefährdete junge Frauen wird ein Mädchen ermordet aufgefunden - aufgebahrt auf einer Liege, mit beiden Händen vor dem Gesicht. In der gleichen Nacht wird eine Erzieherin brutal erschlagen. Niemand hat etwas
gesehen. Als in einem Zimmer ein blutverschmiertes Messer gefunden wird, scheint der Fall aufgeklärt. Doch Joona Linna bleibt skeptisch - und ermittelt weiter. Dabei gerät er in einen dramatischer Kampf gegen die Zeit, der anfangs mehr
Fragen aufwirft als Antworten gibt ...
SpracheDeutsch
HerausgeberLübbe Audio
Erscheinungsdatum12. Okt. 2012
ISBN9783838770604
Flammenkinder (Gekürzt)
Autor

Lars Kepler

Lars Kepler is a No.1 bestselling international sensation, whose Joona Linna thrillers have sold more than 12 million copies in 40 languages. The first book in the series, The Hypnotist, was selected for the 2012 Richard and Judy Book Club. The most recent, Stalker, went straight to No.1 in Sweden, Norway, Holland and Slovakia. Lars Kepler is the pseudonym for writing duo, Alexander and Alexandra Ahndoril. They live with their family in Sweden.

Weitere Hörbücher von Lars Kepler

Ähnlich wie Flammenkinder (Gekürzt)

Ähnliche Hörbücher

Rezensionen für Flammenkinder (Gekürzt)

Bewertung: 2 von 5 Sternen
2/5

1 Bewertung1 Rezension

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

  • Bewertung: 2 von 5 Sternen
    2/5
    The author should really let experts in pharmacology and psychiatry proofread his novel:
    - "Olanzapine causes aggression and tingling of the skin [in EVERY patient]."
    - "To sedate the [schizophrenic] patient I prefer giving him an overdose of Mirtazapine, because he already gets it daily, instead of a sedative. [Even though it causes epileptic fits.]."
    - The "suicidal girls" are stereotypical images of Borderline Personality Disorder.
    - The evil serial kill can convince mentally healthy people to kill themselves or their children? It only takes one visit to his prison cell?
    Some ideas in the book were interesting, but I've been facepalming so much because I can't believe, this amount of bullshit did actually make it into a published book.