Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der Modigliani Skandal

Der Modigliani Skandal

Geschrieben von Ken Follett

Erzählt von Simon Roden


Der Modigliani Skandal

Geschrieben von Ken Follett

Erzählt von Simon Roden

Bewertungen:
5/5 (1 Bewertung)
Länge:
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
2. Apr. 2010
ISBN:
9783838766263
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Der Modigliani Skandal

Die junge Engländerin Dee und ihr amerikanischer Freund Mike stoßen in Paris auf die Spur eines verschwundenen Meisterwerkes - ein Bild des berühmten Malers Amedeo Modigliani. Aber es machen noch andere Jagd auf die kostbare Beute, und sie schrecken vor nichts zurück. Diebstahl, Betrug und vielleicht Mord sind im Spiel. Und keiner weiß: Gibt es das Bild von Modigliani wirklich? Und wenn ja, ist es echt?
Herausgeber:
Freigegeben:
2. Apr. 2010
ISBN:
9783838766263
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Ken Follett was born in Cardiff, Wales. Barred from watching films and television by his parents, he developed an early interest in reading thanks to a local library. After studying philosophy at University College London, he became involved in centre-left politics, entering into journalism soon after. His first thriller, the wartime spy drama Eye of the Needle, became an international bestseller and has sold over 10 million copies. He then astonished everyone with his first historical novel, The Pillars of the Earth, the story of the building of a medieval cathedral, which went on to become one of the most beloved books of the twentieth century. Now he springs another surprise with Never. One of the most popular authors in the world, his many books, including the Kingsbridge series and the Century trilogy, have sold more than 178 million copies. A father and husband, Ken lives with his wife in England and enjoys travelling the world when he can.


Ähnlich wie Der Modigliani Skandal

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Der Modigliani Skandal denken

5.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen