Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Löwen

Die Löwen

Geschrieben von Ken Follett

Erzählt von Ulrich Pleitgen


Die Löwen

Geschrieben von Ken Follett

Erzählt von Ulrich Pleitgen

Bewertungen:
4/5 (3 Bewertungen)
Länge:
7 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
16. Sept. 2008
ISBN:
9783838760674
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Sie kennen sich aus gemeinsamen Tagen in Paris: die schöne, selbstbewußte Engländerin Jane, ihr französischer Mann Jean-Pierre und der Amerikaner Ellis. Zufällig begenen sie sich während des Afghanistankrieges im Hindukusch wieder - und verstricken sich in ein unsichtbares Netz aus Stammesfehden, Großmachtinteressen, Intrigen und persönlichen Leidenschaften
Herausgeber:
Freigegeben:
16. Sept. 2008
ISBN:
9783838760674
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Ken Follett was born in Cardiff, Wales. Barred from watching films and television by his parents, he developed an early interest in reading thanks to a local library. After studying philosophy at University College London, he became involved in centre-left politics, entering into journalism soon after. His first thriller, the wartime spy drama Eye of the Needle, became an international bestseller and has sold over 10 million copies. He then astonished everyone with his first historical novel, The Pillars of the Earth, the story of the building of a medieval cathedral, which went on to become one of the most beloved books of the twentieth century. Now he springs another surprise with Never. One of the most popular authors in the world, his many books, including the Kingsbridge series and the Century trilogy, have sold more than 178 million copies. A father and husband, Ken lives with his wife in England and enjoys travelling the world when he can.


Ähnlich wie Die Löwen

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Die Löwen denken

4.0
3 Bewertungen / 1 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen

  • (4/5)
    Aufgrund der geopolitischen Kenntnisse und seiner Fähigkeit, dem
    Leser mit wenigen Pinselstrichen Land und Leute Afghanistans näher zu bringen, ist Follett hier ein spannendes Werk gelungen. Es lohnt, im Zuge des Lesens mal die Kulisse (das Tal der fünf Löwen) und dessen tatsächliche politische Geschichte zu googeln.
    Einzig skurril in dem Buch erscheinen mir ein paar Gedanken / Handlungen der weiblichen Heldin- sei es die angebliche Erotik des Stillens, oder die plötzlich aufsteigenden weiblichen/ mütterlichen Gedanken gegenüber ihren Feinden im Angesicht der drohenden Gefahr für sich und vor allem ihr eigenes Kind.. werden hier bestimmte Klischees bedient? Stößt Follett hier an seine Grenzen? Leider ist auch der Schluss klischeehaft und oberflächlich.