La Bohème

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

La Bohème

Verfasst von Giacomo Puccini

Gesprochen von Luca Zamperoni, Thomas Hof und Anja Lehmann

Länge: 1 Stunde

Beschreibung

La Bohème - erzählt als Hörspiel mit berühmten Melodien und Arien. Puccinis tragische Oper La Bohème wird mit großartigen Schauspielerstimmen, effektvollen Geräuschen und reichlich Original-Opern-Musik erzählt. Vor jedem Akt erfolgt eine interessante Einführung und man erfährt einiges über Leben und Werk von Giacomo Puccini (1858 - 1924). Rodolfo, ein gleichermaßen junger wie armer Pariser Künstler, verliebt sich am Weihnachtsabend in die schwerkranke Stickerin Mimì. Zusammen mit ihr und seinen Freunden feiert er das Weihnachtsfest in einer der unzähligen Kneipen im Pariser Künstlerviertel. Die beiden Verliebten scheinen glücklich zu sein. Ein paar Wochen später jedoch sucht Rodolfo bei seinem Freund Marcello Rat. Er hat Mimì verlassen, um ihre Krankheit durch seine Armut nicht noch zu verschlimmern. Mimì jedoch denkt nun, Rodolfo liebe sie nicht mehr. Marcello gelingt es, die beiden wieder zusammenzubringen. Allerdings nur für kurze Zeit. Denn wenig später stirbt Mimì im Kreis ihrer Freunde an ihrer schweren Lungenkrankheit
Mehr lesen