Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Töchter des Mondes
Töchter des Mondes
Töchter des Mondes
Hörbuch4 Stunden

Töchter des Mondes

Geschrieben von Jessica Spotswood

Erzählt von Nana Spier

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Das perfekte Hörbuch zum Schmachten und Mitfiebern! Cate und ihre Schwestern Maura und Tess sind Hexen. Niemand darf davon erfahren, denn Hexen werden verfolgt und verbannt. Die Gefahr, aufzufliegen, lastet schwer auf Cate. Vor allem seit Finn aufgetaucht ist, dieser Junge mit den Zimtsommersprossen und dem kupferroten zerzausten Haar. Verzweifelt sucht Cate nach einem Ausweg und stößt im Tagebuch ihrer toten Mutter auf eine Prophezeiung, die besagt, dass drei Schwestern mit magischen Kräften die Hexen zurück an die Macht führen werden. Handelt es sich dabei um Cate, Maura und Tess? Der mitreißende, wundervoll erzählte Auftakt einer Trilogie um Magie, Abenteuer und Romantik. Herzerfrischend und überwältigend sp
annend!
SpracheDeutsch
HerausgeberLübbe Audio
Erscheinungsdatum17. Aug. 2012
ISBN9783838770420
Töchter des Mondes
Autor

Jessica Spotswood

Jessica Spotswood is the author of the historical fantasy trilogy The Cahill Witch Chronicles and the contemporary novels Wild Swans and The Last Summer of the Garrett Girls. She is the editor of the feminist anthologies A Tyranny of Petticoats: 15 Stories of Belles, Bank Robbers, & Other Badass Girls and The Radical Element: 12 Stories of Daredevils, Debutantes, & Other Dauntless Girls and co-editor of Toil & Trouble: 15 Tales of Women & Witchcraft. Jess lives in Washington, DC, where she works for the DC Public Library as a children's library associate. She is a feminist, a Hufflepuff, and an INFJ.

Rezensionen für Töchter des Mondes

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen