Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbarDie Geschichte der 1002. Nacht (Ungekürzte Lesung)
In Ihrem Land nicht verfügbar

Die Geschichte der 1002. Nacht (Ungekürzte Lesung)

Geschrieben von Joseph Roth

Erzählt von Gustl Weishappel

Weiter stöbern

In Ihrem Land nicht verfügbar

Die Geschichte der 1002. Nacht (Ungekürzte Lesung)

Geschrieben von Joseph Roth

Erzählt von Gustl Weishappel

Länge:
7 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 23, 2016
ISBN:
9783862319299
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Wien um 1880: Der persische Schah besucht die Hauptstadt. Gelangweilt von seinen Haremsdamen verlangt er die verheiratete Gräfin W. als Gespielin für eine Nacht. Ein moralisches und diplomatisches Dilemma, für das der anwesende Baron von Taittinger zum Glück eine Lösung kennt: Er lässt die Prostituierte Mizzi Schinagl, die der Gräfin stark ähnelt, fürstlich ausstaffieren und präsentiert sie dem persischen Herrscher. Der Schah ist zufrieden, das Problem scheint gelöst, doch die 1002. Liebesnacht der Prostituierten bleibt nicht ohne skandalöse Folgen. Gustl Weishappel liest Roths fesselnden Roman, der die Doppelmoral seiner Zeit gekonnt unter die Lupe nimmt. Ungekürzte Lesung mit Gustl Weishappel ca. 9 h
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 23, 2016
ISBN:
9783862319299
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Joseph Roth (1894–1939) was an Austrian novelist best known for his family saga The Radetzky March and for his novel of Jewish life, Job. He fought in the Austrian army in the First World War, and worked as a novelist and journalist in Frankfurt, becoming a leading Jewish intellectual of the era. With the rise of Nazism, he lived the rest of his life in exile.



Rezensionen

Was die anderen über Die Geschichte der 1002. Nacht (Ungekürzte Lesung) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen