Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbarGullivers Reisen (Lesung)
In Ihrem Land nicht verfügbar

Gullivers Reisen (Lesung)

Geschrieben von Jonathan Swift

Erzählt von Hans-Helmut Dickow

Weiter stöbern

In Ihrem Land nicht verfügbar

Gullivers Reisen (Lesung)

Geschrieben von Jonathan Swift

Erzählt von Hans-Helmut Dickow

Länge:
11 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 18, 2016
ISBN:
9783862317929
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Als der englische Schiffsarzt Gulliver auf Reisen geht, kann er nicht ahnen, an welche fantastischen Orte ihn die Stürme tragen werden: Er besucht das Land der Liliputaner und das der Riesen, er trifft auf Zauberer und Unsterbliche, es zieht ihn nach Japan und ins Land der sprechenden Pferde. Jeder dieser Orte ist von Wesen bevölkert, die nach ihren ganz eigenen Sitten und Gesetzen leben. Je mehr Gulliver davon kennenlernt, desto stärker beginnt er an der geistigen und moralischen Überlegenheit der Menschen zu zweifeln. Swift schrieb mit &Gullivers Reisen& eine spitzzüngige und zeitlose Satire über staatliche Regeln und gesellschaftliche Zustände - gelesen von Hans-Helmut Dickow. Lesung mit Hans-Helmut Dickow
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 18, 2016
ISBN:
9783862317929
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Born in 1667, Jonathan Swift was an Irish writer and cleric, best known for his works Gulliver’s Travels, A Modest Proposal, and A Journal to Stella, amongst many others. Educated at Trinity College in Dublin, Swift received his Doctor of Divinity in February 1702, and eventually became Dean of St. Patrick’s Cathedral in Dublin. Publishing under the names of Lemeul Gulliver, Isaac Bickerstaff, and M. B. Drapier, Swift was a prolific writer who, in addition to his prose works, composed poetry, essays, and political pamphlets for both the Whigs and the Tories, and is considered to be one of the foremost English-language satirists, mastering both the Horatian and Juvenalian styles. Swift died in 1745, leaving the bulk of his fortune to found St. Patrick’s Hospital for Imbeciles, a hospital for the mentally ill, which continues to operate as a psychiatric hospital today.



Rezensionen

Was die anderen über Gullivers Reisen (Lesung) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen