Gute-Nacht-Geschichten: Hans und Fritz mit Susi und Petra - Band I

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Gute-Nacht-Geschichten: Hans und Fritz mit Susi und Petra - Band I

Verfasst von Michael Bauer und Carina Bauer

Gesprochen von Michael Bauer

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Dieser Band enthält die ersten fünf Geschichten aus der Reihe der Erzählungen für Kinder "Hans und Fritz". Es handelt sich um Geschichten in einer günstigen Länge, um sie als Gutenacht-Geschichten anzuhören.

Die Kinder erleben gemeinsame Abenteuer und erfahren, was Freundschaft bedeutet. In vielen der Erzählungen finden die Kinder Schätze - materieller und von einer Art, die man nicht mit Geld bezahlen kann…

In der ersten Geschichte lernen sich Fritz und Hans kennen, als Fritz ins Dorf Wiesenheim umzieht - dort und in dessen Umgebung spielen die meisten Geschichten. Und sobald sie sich kennengelernt haben, finden sie auch schon ihren ersten gemeinsamen Schatz! Die zweite Geschichte handelt vom Kindheitstraum eines Erwachsenen und einer großen Belohnung für das fleißig-Sein. In der dritten Geschichte wird zunächst die Anstrengung belohnt, die sie aufwenden müssen, um ihren Badenachmittag erleben zu können, dann der Mut der Jungen, weil sie jemandem zu Hilfe eilen. In der vierten Geschichte werden die Kinder auf - vielleicht magische? - Weise zu neuen guten Freunden geführt, zu Susi und Petra. Das Erlebnis in der fünften Geschichte bringt die beiden Jungen noch näher zusammen, da sie gemeinsam eine brenzlige Situation durchstehen und Fritz im Zuge der Situation von einem großen Wunsch von Hans erfährt, auf dessen Verwirklichung sie dann gemeinsam "hin-üben".
Viel Freude beim Mit-Erleben wünschen Ihnen und euch Michael und Carina Bauer

Pädagogisch wertvoll - ideale Länge für entspanntes Gutenacht-Geschichten-Anhören - qualitativ hochwertige Zeit für Eltern und Kinder als Einschlafritual

Die "Hans und Fritz" -Geschichten sind immer nach folgendem Schema aufgebaut: Die Kinder verbringen Zeit zusammen - meist nicht im Haus oder vor virtuellen Apparaten, sondern draußen in der Natur oder unterwegs. Jedes Mal erleben sie andere spannende und schöne alltägliche, aufregende oder herzerwärmende Geschichten, die ihr(e) Kind(er) gut in die Nacht begleiten sollen.
Mehr lesen