Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Mein ist die Rache

Mein ist die Rache

Geschrieben von Friedrich Torberg

Erzählt von Cornelius Obonya


Mein ist die Rache

Geschrieben von Friedrich Torberg

Erzählt von Cornelius Obonya

Bewertungen:
3/5 (1 Bewertung)
Länge:
4 Stunden
Freigegeben:
May 5, 2014
ISBN:
9783902727572
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Erschreckend, schonungslos und mit großer Sensibilität erzählt der Autor in nüchternem und reduziertem Stil von den Geschehnissen in einem Konzentrationslager. Durch bestialische Folter und Verhöre beginnt der neue Kommandant des KZ die Vernichtung des Judentums einzuleiten. Sollen sich die Todgeweihten tatenlos ihrem grausamen unmenschlichen Schicksal ergeben und blind auf Gott vertrauen oder es selbst in die Hand nehmen, wenn sich ihnen die Möglichkeit bietet?
Freigegeben:
May 5, 2014
ISBN:
9783902727572
Format:
Hörbuch

Über den Autor


Ähnlich wie Mein ist die Rache

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Mein ist die Rache denken

3.0
1 Bewertungen / 1 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen

  • (3/5)
    Der Erzähler trifft 1940 an den Landungsbrücken von New Jersey einen Juden, der ihm von seinen Erlebnissen im (fiktiven) Konzentrationslager Heidenburg berichtet."Mein ist die Rache" ist eine Auseinandersetzung Torbergs mit den Greueln der NS-Zeit, schonungslos und verstörend. Im Mittelpunkt steht der moralische Konflikt eines KZ-Insassen, der in der Extremsituation der Lagerhaft und Folter zwischen stiller Ergebenheit und Vertrauen in die göttliche Rache auf der einen Seite und aktivem Tun und Selbstbestimmung auf der anderen schwankt.Vieldiskutiert wurde auch das verwirrende Ende der Novelle, welches meines Erachtens zwar eine literarische Pointe setzt, jedoch Logiklücken im Plot offenbart. Wie auch das Ende ist aber auch der Rest des Werks nicht unbedingt leicht lesbar, phasenweise widersprüchlich und unverständlich.