Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Perry Rhodan Silber Edition 83: Kampf um die SOL (Teil 3): Perry Rhodan-Zyklus "Aphilie"
Perry Rhodan Silber Edition 83: Kampf um die SOL (Teil 3): Perry Rhodan-Zyklus "Aphilie"
Perry Rhodan Silber Edition 83: Kampf um die SOL (Teil 3): Perry Rhodan-Zyklus "Aphilie"
Hörbuch4 Stunden

Perry Rhodan Silber Edition 83: Kampf um die SOL (Teil 3): Perry Rhodan-Zyklus "Aphilie"

Geschrieben von Kurt Mahr, H.G. Ewers und Clark Darlton

Erzählt von Andreas Laurenz Maier

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses Hörbuch

Es ist das Jahr 3578. Die Menschheit der Erde ist bis auf wenige Immune der Aphilie verfallen und hat die Fähigkeit verloren, Gefühle zu empfinden. Rhodan und andere Immune wurden von der Erde verbannt. Mit dem Fernraumschiffs SOL suchen sie seit nunmehr 38 Jahren die Position der heimatlichen Milchstraße, bisher ohne Erfolg. Zu allem Überfluss treibt der Bordrechner SENECA ein falsches Spiel und paktiert mit den Keloskern. Das Shetanmargt, ein unersetzbares Aggregat der genialen Mathematiker, soll an Bord der SOL gebracht werden. Im Malstrom der Sterne, dem neuen Standort der erde, existiert eine zweite von Menschen bewohnte Welt: Ovarons Planet. Perry Rhodan ließ dorthin kurz vor seiner Verbannung einige Menschen evakuieren, die von der Veränderung nicht betroffen waren. Die Frauen von Ovarons Planet benötigen nun Hilfe. Perry Rhodans Sohn Roi Danton und Reginald Bull, der die Fesseln der Aphilie überwinden konnte, bereiten ein riskantes Rettungsmanöver vor...
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum13. Dez. 2012
Perry Rhodan Silber Edition 83: Kampf um die SOL (Teil 3): Perry Rhodan-Zyklus "Aphilie"

Weitere Hörbücher von Kurt Mahr

Ähnlich wie Perry Rhodan Silber Edition 83

Rezensionen für Perry Rhodan Silber Edition 83

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen