Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Dracula (Buch 2)

Dracula (Buch 2)

Geschrieben von Bram Stoker

Erzählt von Markus Pol


Dracula (Buch 2)

Geschrieben von Bram Stoker

Erzählt von Markus Pol

Länge:
7 Stunden
Freigegeben:
Mar 11, 2016
ISBN:
9783990428016
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Schon bald nach seiner Ankunft im Schloss des Grafen Dracula fallen dem jungen Anwalt Jonathan Harker merkwürdige Dinge auf. Groß ist sein Entsetzen, als sich der Graf als Vampir entpuppt.
Die hypnotische Gewalt, die der Vampir über Frauen ausübt, die heimliche Leidenschaft für eine abweichende, nicht ausschließlich auf den Zweck der Fortpflanzung beschränkte Sexualität, der Vampirbiss in den Hals des weiblichen Opfers. Dieser erotischen Dimension entsprechen auch die Tötungsweisen des Vampirs: er wird geköpft (kastriert) oder gepfählt (penetriert) – die Pfählung ist als ein Akt der Bekehrung des perversen Vampirs zu einer gewissermaßen rechtschaffenen Sexualität zu verstehen, für die sich der von seinem Fluch erlöste Vampir mit einem verklärten Lächeln bedankt ... dies ist das zweite Buch des Klassikers von Bram Stoker.
Freigegeben:
Mar 11, 2016
ISBN:
9783990428016
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Bram Stoker (1847-1912), the author of Dracula, was born in Dublin in 1847. A sickly child, Bram was bedridden for much of his boyhood until about the age of seven. As a youth, Stoker was intrigued by the stories told him by his mother. Especially influential to the mind of young Stoker were the stories she related about the cholera epidemic of 1832 which claimed thousands of lives. These cruel and vivid tales began to shape the young Stoker's imagination. In 1863, having made a full recovery, Bram entered Trinity College, Dublin, where he achieved notable success not only as a mathematician and in the Philosophical Society but also as an athlete. After graduating, he made the acquaintance of celebrated stage actor, Sir Henry Irving, England's greatest interpreter of Shakespeare. Stoker spent nearly thirty years as Irving's amanuensis and as the manager of Irving's Lyceum Theatre. Irving, the heavy exposure to Shakespeare, and the world of the theatre had a profound effect on Stoker. In 1897, Stoker published his masterpiece, Dracula. While the book garnered critical success after its release, it didn't achieve peak popularity until well after its author's death. Stoker died in London, England, on April 20, 1912, after battling through years of poor health and shaky financial footing.


Ähnlich wie Dracula (Buch 2)

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Dracula (Buch 2) denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen