Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Ritter Gluck

Ritter Gluck

Geschrieben von E. T. A. Hoffmann

Erzählt von Karlheinz Gabor


Ritter Gluck

Geschrieben von E. T. A. Hoffmann

Erzählt von Karlheinz Gabor

Länge:
28 Minuten
Freigegeben:
Apr 11, 2016
ISBN:
9783990425985
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Der Erzähler begegnet in Berlin mehrfach ganz zufällig einem sehr seltsamen Musiker. Beide Herren schätzen und kennen das Opernwerk von Mozart und von Gluck. Beide Herren bedauern die Aufführungspraxis jener Werke in Berlin. Als Armida aufgeführt wird und die Herren erneut mit der Darbietung unzufrieden sind, hat der Erzähler ein merkwürdiges Erlebnis: Der Fremde führt ihn in seine Behausung und spielt ihm aus Armida auf dem Klavier vor. Die Seiten des Notenheftes, die der verblüffte Erzähler als Handlanger des Virtuosen umblättern muss, sind jedoch leer. Dann singt jener begnadete Musiker die Schlussszene der Oper. Das gesamte Erlebnis befremdet den Erzähler, er muss allerdings zugeben, dass bei dieser „Aufführung“ Gluck von dem Fremden so interpretiert wurde, wie jener interpretiert werden sollte. Als Höhepunkt der Kurzgeschichte erweist sich die Enthüllung der Identität des geheimnisvollen Fremden.
Freigegeben:
Apr 11, 2016
ISBN:
9783990425985
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (commonly abbreviated as E. T. A. Hoffmann) (1776-1822) was a Prussian Romantic author of fantasy and Gothic horror, a jurist, composer, music critic, draftsman and caricaturist. His stories form the basis of Jacques Offenbach's famous opera The Tales of Hoffmann, in which Hoffmann appears (heavily fictionalized) as the hero. He is also the author of the novella The Nutcracker and the Mouse King, on which Pyotr Ilyich Tchaikovsky's ballet The Nutcracker is based.


Ähnlich wie Ritter Gluck

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Ritter Gluck denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen