Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbarStumme Bitten
Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Stumme Bitten

Geschrieben von Manfred Kyber

Erzählt von Bettina Reifschneider

Weiter stöbern

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Stumme Bitten

Geschrieben von Manfred Kyber

Erzählt von Bettina Reifschneider

Länge:
6 Minuten
Freigegeben:
Sep 4, 2014
ISBN:
9783990416501
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Die Schafherde drängte sich aufgeregt zusammen. Ein altes Schaf erzählte. „Meine Großmutter hat es selbst gesehen“, sagte es, „es ist etwas Fabelhaftes, Grauenvolles. Man weiß nicht, was es ist. Sie sah auch nicht alles. Sie kam dran vorüber, als sie zur Weide ging, Es war ein Tor, das in einen dunklen Raum führte. Es roch nach Blut am Tor des dunklen Raumes. Zu sehen war nichts. Aber sie hörte den Schrei eines Hammels darin, einen grässlichen Schrei. Da lief sie zitternd zur Herde zurück“.
Freigegeben:
Sep 4, 2014
ISBN:
9783990416501
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Carl Manfred Kyber, Schriftsteller, geboren in Riga am 1. 3. 1890, verstorben in Löwenstein (bei Heilbronn) am 10. 3. 1933; war 1918/19 Leiter der deutschen Volksbühne in Riga, später Theaterkritiker in Stuttgart, ab 1923 freier Schriftsteller. Besonders bekannt wurde er durch seine feinfühlig gestalteten Tiererzählungen (»Unter Tieren«, 1912; »Neue Tiergeschichten«, 1926). Daneben schrieb Kyber Gedichte, Satiren, Dramen und Märchen. Quelle: Universal Lexikon



Rezensionen

Was die anderen über Stumme Bitten denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen