Terror Austriae

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Terror Austriae

Verfasst von Alfred Polansky

Gesprochen von Alfred Polansky und Wolfram Berger

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Terror Austriae wird ein poetische-dialektischer Ausflug in die Fremde beschrieben, die ja, wie man weiß, überall zu Hause ist. Durch die launisch dicke Brille der österreichischen Seele erfährt der bereite Zuhörer von deren bunter Befindlichkeit, von Erinnerungen, die nur allzu gerne zwischen dünkelhafter Sicherheit, misstrauischer Angst aber manchmal auch überraschend klaren Einsichten hin und her pendeln.

Inhalt: Intro / Prolog Italien / Am Strand / Spanien / Señorita / Frankreich / Parlez-vous français, Madam? / Deutschland / Das Quarklied / Österreich / Der Sprung der Lipizzaner / Tschechien / Das verratene Bier / Ungarn / Der freundliche Graf Andrássy / Schweden / Woanders und daheim / Liechtenstein / Im Schutz von Vaduz / Großbritannien / Good night, Vienna / Epilog / Das Affenlied oder Mandolinen und Gitarren
Mehr lesen