Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Gedichte 1906-1908

Gedichte 1906-1908

Geschrieben von Rainer Maria Rilke

Erzählt von Friedrich Frieden


Gedichte 1906-1908

Geschrieben von Rainer Maria Rilke

Erzählt von Friedrich Frieden

Länge:
44 Minuten
Freigegeben:
Oct 1, 2017
ISBN:
9783959893213
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Rilkes Lyrik irritiert und inspiriert
sie kompensiert sehr versiert
variiert und abstrahiert
moduliert und illustriert
decodiert und dechiffriert
generiert und realisiert
idealisiert und interessiert
appelliert und brüskiert
romantisiert und reflektiert
verstört und betört
Freigegeben:
Oct 1, 2017
ISBN:
9783959893213
Format:
Hörbuch

Über den Autor

Rainer Maria Rilke (* 4. Dezember 1875 in Prag, Österreich-Ungarn; † 29. Dezember 1926 im Sanatorium Valmont bei Montreux, Schweiz; eigentlich: René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke) war ein österreichischer Lyriker deutscher und französischer Sprache. Mit seiner in den Neuen Gedichten vollendeten, von der bildenden Kunst beeinflussten Dinglyrik gilt er als einer der bedeutendsten Dichter der literarischen Moderne. Aus Rilkes Werk sind etliche Erzählungen, ein Roman und Aufsätze zu Kunst und Kultur sowie zahlreiche Übersetzungen von Literatur und Lyrik bekannt. Sein umfangreicher Briefwechsel gilt als wichtiger Bestandteil seines literarischen Schaffens.


Ähnlich wie Gedichte 1906-1908

Ähnliche Hörbücher


Rezensionen

Was die anderen über Gedichte 1906-1908 denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen