Neulerchenfelder Marktsymphonie

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Neulerchenfelder Marktsymphonie

Verfasst von Alfred Eduard Forschneritsch

Gesprochen von Franz Suhrada

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 14 Minuten

Beschreibung

Alfred Eduard Forschneritsch (1872 bis 1917) verfasste Wiener Geschichten und Skizzen mit humoristischer, lebensnaher Darstellung des Alltags.
Still liegt über der breiten Straße ein kalter graublau Morgen. Ein Bäckerjunge kommt daher, er pfeift ein Lied ohne Worte und ohne Melodie. Die Morgenkälte zwingt ihn das Genick einzuziehen und den Rockkragen aufzustellen…
Eine kuriose Wiener Geschichte die Jung und Alt zum Schmunzeln bringt.
Mehr lesen