Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Münster Sagen und Legenden: Stadtsagen Münster

Münster Sagen und Legenden: Stadtsagen Münster

Geschrieben von Christine Giersberg

Erzählt von Uve Teschner


Münster Sagen und Legenden: Stadtsagen Münster

Geschrieben von Christine Giersberg

Erzählt von Uve Teschner

Bewertungen:
1/5 (1 Bewertung)
Länge:
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 7, 2015
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Der friesische Missionar Liudger gründete 793 in der Siedlung Mimigernaford an einer Furt der Aa, ein Kloster, lateinisch: monastarium, woraus der Name Münster entstand. In der Amtszeit Liudgers (805-809), als erster Bischof von Münster, wurde auch mit dem Bau des ersten Doms begonnen. Als Münster 1170 das Stadtrecht erhielt, errichtete man eine erste Stadtmauer, die in der Mitte des 14. Jahrhunderts erweitert und verstärkt wurde. Eine wichtige Rolle in der Hanse erlangte Münster ab 1358.
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 7, 2015
Format:
Hörbuch

Über den Autor


Ähnlich wie Münster Sagen und Legenden

Weitere Hörbücher von Christine Giersberg


Rezensionen

Was die anderen über Münster Sagen und Legenden denken

1.0
1 Bewertungen / 1 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen

  • (1/5)
    Wer die OLH kennt, weiß wie viele Tausende Jahre Münster schon existiert, dort war eine Burg der Fryas, später der Falen (unter Sachsen eigenständig). Natürlich hatte ein Priester des Schreckens, die Münsterstadt und das Münsterland urbar gemacht, damit Dumme Barbaren Kultur und den Seligmachenden Glauben, den einzigen gewährleistet wird.