Bremer Sagen und Legenden: Stadtsagen Bremen

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Bremer Sagen und Legenden: Stadtsagen Bremen

Verfasst von Christine Giersberg

Gesprochen von Uve Teschner

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Die Freie Hansestadt Bremen ist das kleinste Land der Bundesrepublik Deutschland und wird zu den Stadtstaaten gezählt. Die ersten Siedlungen der späteren Hansestadtlagen auf einer Düne an der Weser, die sowohl Schutz vor Hochwasser als auchZugang zu einer Furt bot. Im Jahre 787 unter Kaiser Karl der Große wurde die StadtBischofssitz und, 1186, mit dem Gelnhauser Privileg erhob Kaiser Barbarossa sie zur Reichsstadt. Die Anerkennung seiner Reichsunmittelbarkeit konnte Bremen im Dreißigjährigen Krieg durch das Linzer Diplom erreichen. Bis heute ist Bremen eine Stadt, dieHistorie und Moderne, Tradition und das Beschreiten neuer Wege auf das Vorbildlichste in sich vereinigt.
Mehr lesen