Die afrikanischen Provinzen: Das Römische Imperium der Caesaren 13

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Die afrikanischen Provinzen: Das Römische Imperium der Caesaren 13

Verfasst von Various Artists

Gesprochen von Karlheinz Gabor

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Nordafrika steht physisch und ethnographisch inselartig auf sich selbst. Die Natur hat es nach allen Seiten hin isoliert, teils durch das Atlantische und das Mittelländische Meer, teils durch den weitgedehnten des Anbaues unfähigen Strand der großen Syrte unter dem heutigen Fezzan und im Anschluss daran durch die ebenfalls der Kultur verschlossene Wüste, welche das Steppenland und die Oasen der Sahara südlich abschließt. Ethnographisch bildet die Bevölkerung dieses weiten Gebietes eine große Völkerfamilie, aufs schärfste geschieden von den Schwarzen des Südens, aber ebenfalls streng gesondert von den Ägyptern, wenn auch vielleicht mit diesen einstmals eine Urgemeinschaft bestanden haben mag.
Theodor Mommsen erhielt als erster Deutscher 1902 den Nobelpreis für Literatur.
Mehr lesen