Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Irrungen, Wirrungen

Irrungen, Wirrungen

Geschrieben von Theodor Fontane

Erzählt von Friedrich Frieden


Irrungen, Wirrungen

Geschrieben von Theodor Fontane

Erzählt von Friedrich Frieden

Länge:
6 Stunden
Freigegeben:
Nov 10, 2017
ISBN:
9783990588666
Format:
Hörbuch

Auch als verfügbar...

Auch als buch verfügbarBuch

Auch als verfügbar...

Auch als buch verfügbarBuch

Beschreibung

Irrungen, Wirrungen ist ein Roman von Theodor Fontane, der zunächst im Jahr 1887 in der Vossischen Zeitung und anschließend 1888 in Buchform erschien. Er behandelt die nicht standesgemäße Liebe zwischen dem Baron und Offizier Botho von Rienäcker und der kleinbürgerlichen Schneidermamsell Magdalene (Lene). Beide können und wollen ihre Standesgrenzen nicht überwinden und heiraten schließlich einen anderen Partner, mit dem sie ein mäßig glückliches Leben bestreiten, denn: „Die Sitte gilt und muss gelten, aber dass sie’s muss, ist mitunter hart.“
Freigegeben:
Nov 10, 2017
ISBN:
9783990588666
Format:
Hörbuch

Auch als verfügbar...

Auch als buch verfügbarBuch

Über den Autor

Heinrich Theodor Fontane (1819-1898) stammte aus einer Apothekerfamilie des Mittelstands in Neuruppin und übte diesen Beruf selbst bis zu seinem 30. Lebensjahr aus. Danach widmete er sich ganz dem Schreiben als Journalist und Romanautor. Fontane beherrscht die ganze Klaviatur des literarischen Schreibens und setzt souverän die unterschiedlichsten Stilmittel ein. Sein literarisches Hauptwerk schuf er erst in höherem Alter, ab etwa dem 65. Lebensjahr.


Ähnlich wie Irrungen, Wirrungen

Ähnliche Hörbücher
Ähnliche Artikel

Rezensionen

Was die anderen über Irrungen, Wirrungen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen