Mit Anhören beginnen

Eines Tages in Paris

Verfasst von
Gesprochen von
Bewertung:
10 Stunden

Zusammenfassung

Claire entdeckt im Nachlass ihrer Großmutter in Louisiana ein altes Kunstwerk: Es ist die Totenmaske einer Frau. Sie findet heraus, dass die Maske unter dem Namen "L'inconnue de la Seine" bekannt ist und vor über 100 Jahren in Paris gefertigt wurde. Fasziniert von dem Kunstwerk bricht Claire auf, um sich auf die Spuren der geheimnisvollen Schönen zu begeben. Sie macht das Atelier ausfindig, in dem die Maske einst entstand und das der so unnahbare wie attraktive Künstler Armand Lombardi in alter Familientradition führt. Armand willigt ein, ihr zu helfen. Ihre Recherchen führen Claire tief in die schillernde Kunstwelt der Pariser Belle Époque – und zum Beginn einer großen Liebe.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.