Finden Sie Ihren nächsten hörbuch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und hören Sie 30 Tage lang kostenlos
Wir sehen uns im Puff!: DIE PaySex-Einführung

Wir sehen uns im Puff!: DIE PaySex-Einführung

Geschrieben von R. Fahren

Erzählt von R. Fahren


Wir sehen uns im Puff!: DIE PaySex-Einführung

Geschrieben von R. Fahren

Erzählt von R. Fahren

Bewertungen:
3/5 (2 Bewertungen)
Länge:
5 Stunden
Freigegeben:
Apr 13, 2018
Format:
Hörbuch

Beschreibung

Als bekennender PaySex-Fan hat R. Fahren (Richtig: Das IST ein Pseudonym) in diesem Buch zusammengefasst, was er aus dem Sex mit rund 1.000 Prostituierten an Erfahrungen gesammelt hat.

Dir verrät der Autor in diesem Werk, wie Du Sex bekommen kannst, der aufregender sein kann, als Du es Dir vorstellen kannst und preiswerter ist, als Du sicher glaubst.

Was Dich in FKK-Club, Bordell, Puff, Laufhaus, Modellwohnung oder dem Straßenstrich wirklich erwartet und wie Du typische Anfängerfehler vermeidest, beschreibt der Autor in diesem Buch ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen oder gar die Moralkeule zu schwingen.

Von der Geschichte des "ältesten Gewerbe der Welt" von der Antike bis zum modernen "Wellnesstempel für den Mann" werden die verschiedenen Erscheinungsformen des Geschäfts "Sex gegen Geld" - hier kurz als "PaySex" bezeichnet - behandelt.

Humorvoll und sachkundig beantwortet der Autor typische Fragen wie...

Welche Geschäftsmodelle gibt es für PaySex?
Welche Männer nutzen PaySex?
Was ist ein Laufhaus?
Worin unterscheiden sich ein "Private Dance" und ein "Lapdance"?
Was ist der Unterschied zwischen einem "Sauna-Club" und einem "FKK-Club"?
Wie bereite ich mich richtig vor?
Muss ich nackt herumlaufen?
Wieviel Frauen treffe ich in einem solchen Club an?
Wie läuft die Kontaktaufnahme?
Wie finde ich die "Richtige"?
Muss ich teure Getränke ausgeben?
Wie kann ich mir Sex mit einer "Professionellen" vorstellen?
Sind wirklich alle Orgasmen vorgespielt?
Welche "Fettnäpfchen" sollte ich meiden?
Was kostet ein solches Abenteuer?
Ich glaube, ich habe mich verliebt - was jetzt?
Ist PaySex legal?
Muss ich Angst vor einer Razzia haben?
Warum gibt es keine Puffs für Frauen?
Wie komme ich an ein gutes Alibi?
Dabei beschränkt sich der Autor nicht auf allgemein gehaltene Floskeln, sondern nennt konkrete Preise und Adressen.
Freigegeben:
Apr 13, 2018
Format:
Hörbuch

Über den Autor

R. Fahren ist das Pseudonym eines Sexperten, der seit den 80er Jahren im Rhein/Main-Gebiet lebt und schon lange kein Teenager mehr ist. Sex ist sein Hobby. Seit 30+ Jahren ist er mit der gleichen Partnerin glücklich zusammen, seit über 10 Jahren nutzt er allerdings mit dem Einverständnis seiner Frau, die Möglichkeit unverbindlichen Sex mit Dritten im Rahmen von Besuchen in Swinger-, FKK- und Saunaclubs zu haben und verzichtet lediglich auf Affären "mit Herz". Daher hatte R. Fahren in den letzten Jahrzehnten mit über 1.000 Frauen Sex und basiert seine Bücher auch stets auf diesen R-Fahrungen. Wenn DU Sex anders ERLEBT hast, dann freut sich R. Fahren auf Dein Feedback sowie alle Fragen und Anregungen zum Thema Sex, die er gerne in zukünftige Ausgaben seiner Werke einarbeiten wird. Kontakt zum Autor unter http://r.fahren.liefert.info bzw. per eMail: R.Fahren@liefert.info


Ähnlich wie Wir sehen uns im Puff!

Ähnliche Hörbücher

Ähnliche Artikel


Rezensionen

Was die anderen über Wir sehen uns im Puff! denken

3.0
2 Bewertungen / 1 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen

  • (1/5)
    Hoffentlich wird Prostitution bald verboten. Der Autor, der sich nicht mal traut seinen richtigen Namen zu sagen, tut so, als ob es normal wäre, Frauen dafür zu bezahlen sie zu missbrauchen.