Mit Anhören beginnen

Simon in Ruanda - Geschichten aus Afrika I

Verfasst von
Gesprochen von
Bewertung:
27 Minuten

Zusammenfassung

Afrika! Simon zieht nach Afrika. Er, seine Eltern und seine Schwester Nora werden in Ruanda leben. In der Hauptstadt Kigali wird Simons neues Zuhause sein. "Simon in Ruanda" will Kindern in Deutschland ermöglichen, mit eigenen Augen, Afrika kennenzulernen. Die Menschen dort so zu erleben, wie sie ihren Alltag erleben. Ganz so, als wären sie mit Simon zusammen da. So können sie fragen, denken, sich eine eigene Meinung bilden.
In den ersten drei Geschichten erlebt Simon den Umzug nach Ruanda, wird er in Kigali zum Straßenfußballer und findet einen ruandischen Freund.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.