Die Sonnenfinsternis / Ein Gang durch die Katakomben

Buchaktionen

Mit Anhören beginnen

Informationen über das Buch

Die Sonnenfinsternis / Ein Gang durch die Katakomben

Verfasst von Adalbert Stifter

Gesprochen von Harald Eggebrecht

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 1 Stunde

Beschreibung

Zwei Arbeiten von Adalbert Stifter, in denen ungewöhnliche Phänomene menschlichen Erlebens zum Gegenstand gemacht werden, die zugleich zwei Extreme darstellen. Zum einen ein Geschehen am Himmel: die Sonnenfinsternis am 8. Juli 1842, der sich Stifter mit naturwissenschaftlicher Akribie zuwendet, was sowohl das Ereignis selber als auch die eigenen Empfindungen betrifft. Angesichts eines solchen Naturereignisses erlebt der Mensch eine Veränderung seiner gewohnten Welt und gerät in Angst. Wie auch in den Katakomben unter dem Wiener Stephansdom, deren Totenwelt alltägliche Empfindungen ins Wanken bringt.
This audiobook includes two works by Adalbert Stifter which describe irregular experiences. “Über die Sonnenfinsternis am 8. Juli 1842” (On the Eclipse on July 8th 1842) is a scientific examination of the event that includes Stifter’s own emotional reaction to the spectacle. In the face of such a natural phenomenon, the human mind often recognizes a change of its familiar environment and is prone to becoming horrified. This also applies to the sight of the catacombs under St. Stephen’s Cathedral in Vienna, where the confrontation with human mortality topples the regular sensibilities of the author.
Mehr lesen